GrāmataMeklēšana (aka DieBuchSuche) - meklētājprogrammu uz visām grāmatām.
Mēs meklējam labāko piedāvājumu - vairāk nekā 100 veikalos lūdzu uzgaidiet…
- Kuģis Latvija (modificēt lai GBR, USA, RUS, POL, EST, LTU, LVA, DEU)
Izveidot standarta

Visas grāmatas par 9783639407310 - salīdzināt katru piedāvājumu

Arhīva ieraksts:
9783639407310 - Jan Häupler: Virtuelle Marktplätze für Private Equity - Grāmatas

:

Virtuelle Marktplätze für Private Equity (2012)

Piegādes no: VācijaVācu grāmatuTas ir paperback bookJauna grāmataatkārtota izdrukāšana
ISBN:

9783639407310 (?) vai 3639407318

, vācu valodā, Av Akademikerverlag Mai 2012, Brošēta grāmata, Jauns, atkārtota izdrukāšana
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Für junge Unternehmen und Gesellschaften mit relativ geringem Kapitalbedarf ist die Finanzierung über den öffentlichen Kapitalmarkt im Normalfall keine Option. Für sie hat sich abseits der Börsen ein Finanzierungssegment entwickelt, das in den letzten Jahren unter der Bezeichnung Private Equity (PE) bzw. Venture Capital (VC) weltweit an Bedeutung gewonnen hat. Der PE Markt ist unter anderem dadurch gekennzeichnet, dass sich bestimmte Investoren auf dieses Segment spezialisiert haben. Der durchschnittliche Anleger ist ihm bisher weitgehend fern geblieben. Im Zuge der starken Verbreitung des Internet sind mit virtuellen Marktplätzen für Private Equity neue Geschäftsmodelle entstanden, die sowohl Unternehmen als auch Anlegern einen breiten Zugang zum vorbörslichen Kapitalmarkt ermöglichen wollen. Ziel dieser Veröffentliochung ist es, das Konzept von virtuellen Marktplätzen für Private Equity und ihre Funktion als Vermittler näher zu analysieren. Aufbauend auf einer Systematisierung der verschiedenen Varianten von Aktienemissionen über Internet werden zuerst einige Praxisbeispiele vorgestellt, danach erfolgt eine theoretische Beurteilung dieser neuen Form der Intermediation. 180 pp. Deutsch
Vairāk…
Datus no 18.10.2014 08:26h
ISBN (alternatīva apzīmējumus): 3-639-40731-8, 978-3-639-40731-0
Arhīva ieraksts:
9783639407310 - Häupler, Jan: Virtuelle Marktplätze für Private Equity - Grāmatas

:

Virtuelle Marktplätze für Private Equity

Piegādes no: VācijaVācu grāmatuTas ir paperback bookJauna grāmata
ISBN:

9783639407310 (?) vai 3639407318

, vācu valodā, Av Akademikerverlag, Brošēta grāmata, Jauns
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Für junge Unternehmen und Gesellschaften mit relativ geringem Kapitalbedarf ist die Finanzierung über den öffentlichen Kapitalmarkt im Normalfall keine Option. Für sie hat sich abseits der Börsen ein Finanzierungssegment entwickelt, das in den letzten Jahren unter der Bezeichnung "Private Equity" (PE) bzw. "Venture Capital" (VC) weltweit an Bedeutung gewonnen hat. Der PE Markt ist unter anderem dadurch gekennzeichnet, dass sich bestimmte Investoren auf dieses Segment spezialisiert haben. Der "durchschnittliche" Anleger ist ihm bisher weitgehend fern geblieben. Im Zuge der starken Verbreitung des Internet sind mit virtuellen Marktplätzen für Private Equity neue Geschäftsmodelle entstanden, die sowohl Unternehmen als auch Anlegern einen breiten Zugang zum vorbörslichen Kapitalmarkt ermöglichen wollen. Ziel dieser Veröffentliochung ist es, das Konzept von virtuellen Marktplätzen für Private Equity und ihre Funktion als Vermittler näher zu analysieren. Aufbauend auf einer Systematisierung der verschiedenen Varianten von Aktienemissionen über Internet werden zuerst einige Praxisbeispiele vorgestellt, danach erfolgt eine theoretische Beurteilung dieser neuen Form der Intermediation.180 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Vairāk…
Datus no 18.10.2014 08:26h
ISBN (alternatīva apzīmējumus): 3-639-40731-8, 978-3-639-40731-0
Arhīva ieraksts:
9783639407310 - Häupler, Jan: Virtuelle Marktplätze für Private Equity - Grāmatas

:

Virtuelle Marktplätze für Private Equity

Piegādes no: VācijaVācu grāmatuJauna grāmata
ISBN:

9783639407310 (?) vai 3639407318

, vācu valodā, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Germany, Jauns
Neue Formen der Intermediation bei vorbörslichen Finanzierungen, Neue Formen der Intermediation bei vorbörslichen Finanzierungen
Kategorija: Bücher > Wissenschaft > Wirtschaftswissenschaft
Datus no 18.10.2014 08:26h
ISBN (alternatīva apzīmējumus): 3-639-40731-8, 978-3-639-40731-0
Arhīva ieraksts:
9783639407310 - Jan Häupler: Virtuelle Marktplätze für Private Equity: Neue Formen der Intermediation  bei vorbörslichen Finanzierungen - Grāmatas

:

Virtuelle Marktplätze für Private Equity: Neue Formen der Intermediation bei vorbörslichen Finanzierungen (2012)

Piegādes no: VācijaVācu grāmatuTas ir paperback bookJauna grāmata
ISBN:

9783639407310 (?) vai 3639407318

, vācu valodā, 180 lapas, AV Akademikerverlag, Brošēta grāmata, Jauns
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-05-09, Studio: AV Akademikerverlag
Atslēgvārdi: Bewerbung, Bilanzierung & Buchhaltung, Branchen & Berufe, E-Business, Job & Karriere, Kommunikation & Psychologie, Kosten & Controlling, Management, Marketing & Verkauf, Personal, Wirtschaft, Bücher, Business & Karriere, Börse & Geld, Börse & Aktien, Risikokapital, Bankwesen & Börse, Betriebswirtschaft, Handels- & Wirtschaftsrecht, Studienführer, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftstheorie, Wirtschaftswissenschaft, Fachbücher
Datus no 23.09.2015 17:26h
ISBN (alternatīva apzīmējumus): 3-639-40731-8, 978-3-639-40731-0
Arhīva ieraksts:
9783639407310 - Jan Häupler: Virtuelle Marktplätze für Private Equity - Grāmatas

:

Virtuelle Marktplätze für Private Equity (2012)

Piegādes no: VācijaVācu grāmatuTas ir paperback bookJauna grāmataatkārtota izdrukāšana
ISBN:

9783639407310 (?) vai 3639407318

, vācu valodā, AV Akademikerverlag Mai 2012, Brošēta grāmata, Jauns, atkārtota izdrukāšana
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Für junge Unternehmen und Gesellschaften mit relativ geringem Kapitalbedarf ist die Finanzierung über den öffentlichen Kapitalmarkt im Normalfall keine Option. Für sie hat sich abseits der Börsen ein Finanzierungssegment entwickelt, das in den letzten Jahren unter der Bezeichnung Private Equity (PE) bzw. Venture Capital (VC) weltweit an Bedeutung gewonnen hat. Der PE Markt ist unter anderem dadurch gekennzeichnet, dass sich bestimmte Investoren auf dieses Segment spezialisiert haben. Der durchschnittliche Anleger ist ihm bisher weitgehend fern geblieben. Im Zuge der starken Verbreitung des Internet sind mit virtuellen Marktplätzen für Private Equity neue Geschäftsmodelle entstanden, die sowohl Unternehmen als auch Anlegern einen breiten Zugang zum vorbörslichen Kapitalmarkt ermöglichen wollen. Ziel dieser Veröffentliochung ist es, das Konzept von virtuellen Marktplätzen für Private Equity und ihre Funktion als Vermittler näher zu analysieren. Aufbauend auf einer Systematisierung der verschiedenen Varianten von Aktienemissionen über Internet werden zuerst einige Praxisbeispiele vorgestellt, danach erfolgt eine theoretische Beurteilung dieser neuen Form der Intermediation. 180 pp. Deutsch
Vairāk…
Datus no 23.09.2015 17:26h
ISBN (alternatīva apzīmējumus): 3-639-40731-8, 978-3-639-40731-0

9783639407310

Atrast visas pieejamās grāmatas ISBN numuru 9783639407310 ātri un viegli salīdzināt cenas un Piesakiet tūlīt.

Pieejami retas grāmatas, lietotas grāmatas un lietotas grāmatas nosaukums "Virtuelle Marktplätze für Private Equity: Neue Formen der Intermediation bei vorbörslichen Finanzierungen (German Edition)" no Häupler, Jan ir pilnīgi uzskaitīti.

die auer fibel margarete stokowski